Home | Impressum | Sitemap | KIT

KiBU e.V.

Im Jahre 1995 wurde der Verein für die Kinder der Beschäftigten und Studierenden des KIT e.V., kurz: KiBU (Kinder Betreuung an der Universität) aus einer Elterninitiative heraus und durch tatkräftige Unterstützung des damaligen Rektors der Universität Karlsruhe (TH), Professor Dr. Dr. Sigmar Wittig, gegründet.

Seit den Gründungstagen haben sich die handelnden Personen des Vereins der Förderung der pädagogischen Betreuung und Unterstützung der (schulpflichtigen) Kinder der Beschäftigten und Studierenden des KIT verschrieben.

Innerhalb der letzten beiden Jahrzehnte entwickelte sich der Verein durch seine vielfältigen Angebote zu einem heute doch wesentlichen und unverzichtbaren Bestandteil der "Lebenswelt" KIT. Die Notwendigkeit, familiäre Belange und berufliche Erfordernisse sinnvoll vereinbaren zu können, besitzt mehr denn je Aktualität. Die Angebote des Vereins sind hier oftmals das passende Puzzlestück, das diese Vereinbarkeit von Beruf und Familie als eine Einheit erst ermöglicht.

Diesem Anspruch am und für das KIT gerecht zu werden, gewährleitet die durch Fachwissen, den persönlichen Einsatz mit viel Hingabe und Kreativität geprägte Arbeit des Organisationsteams der Geschäftsstelle Chancengleichheit .

Alle Aktivitäten des Vereins werden in erster Linie aus Mitgliedsbeiträgen finanziert. Um die Vereinsarbeit und seine Zielsetzung fortsetzen zu können, ist die Hilfe aller am KIT beschäftigten oder dem KIT verbunden Personen unentbehrlich.

Wie Sie dem Verein aktiv helfen können, erfahren Sie auf den folgenden Seiten. Alternativ können Sie sich auch per Mail an das Organisationsteam  wenden.


Vorstand

Dr. Gerda Fischer André Weber Sabrina Heinze

1. Vorsitzende

Dr. Gerda Fischer

2. Vorsitzender

Dr. André Weber

Schatzmeistern

Dr. Iris Perner-Nochta

Elternvertreter

Dr. Volker Koch

Beirat

Gabi Zachmann

Beirat

Dr. Klaus Rümmele